Rezept für Spinatknoedel

Lieblingsgerichte aus der Kita

Rezepte für Krippen- und Kindergartenkinder zum Nachkochen

In unserer Reihe “Rezepte aus der Wichtel Akademie zum Nachkochen” stellen wir Euch heute die Spinatkäseknödel mit Champignonsauce vor.

Spinatkäseknödel mit Champignonsauce (für 4 Personen)

Zutaten:

Spinatkäseknödel

  • 2 Zwiebeln
  • 1 kleine Knoblauchzehe
  • 500 g Semmeln vom Vortag (sollten hart sein)
  • 250 ml Milch
  • 5 Eier
  • 300 g Spinat gehackt aufgetaut
  • 150 g Emmentaler Würfel
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskatnuss gemahlen

Zubereitung:

  1. Champignons putzen und je nach Größe halbieren oder vierteln. Die Zwiebel und die Knoblauchzehe schälen und fein würfeln.
  2. Öl in einem Topf erhitzen, erst die Champignons leicht anbraten, dann die Zwiebeln und den Knoblauch kurz glasig mitschwitzen lassen. Anschließend die getrocknete Pilzmischung im Mixer zu feinem Pulver verarbeiten und dazugeben. Mit Salz, Pfeffer, frisch gemahlener Muskatnuss und gemahlenen Kümmel würzen.
  3. Brühe und Sahne unter Rühren zugießen, aufkochen und circa 3 Minuten köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Anschließend mit Speisestärke abbinden, Creme Fraiche unterrühren und servieren

Zutaten:

Champignonsauce

  • 50 g Öl
  • 500 g Champignons
  • 10 ml Zitronensaft
  • 1 große Zwiebel
  • 1 kleine Knoblauchzehe
  • 50 g getrocknete Pilzmischung
  • Kümmel (gemahlen)
  • Muskatnuss (gemahlen)
  • Pfeffer weiß
  • 2 Lorbeerblätter
  • 200 ml Gemüsebrühe
  • Salz
  • 200 ml Schlagsahne
  • Speisestärke
  • 100 g Creme Fraiche

Zubereitung:

  1. Zwiebeln und Knoblauchzehe fein würfeln.Die Brötchen vom Vortag in Würfel schneiden und in eine große Schüssel geben. Den aufgetauten Blattspinat gut ausdrücken und grob hacken. Den Emmentaler in 1 cm große Würfel schneiden.
  2. 2 El Öl in eine Pfanne geben, Zwiebeln und Knoblauch darin glasig dünsten. 250 ml Milch zugießen, den gemahlenen Muskat dazugeben und erhitzen, bis die Milch lauwarm ist. 5 Eier (Kl. M) und die Spinatmilch über die Brötchen-Spinat-Käsemasse geben, vermengen und 10 Minuten ziehen lassen.
  3. Mit Salz und Pfeffer würzen und noch einmal vermengen. Mit nassen Händen zu gleich großen Knödeln formen.
  4. In einem weiten Topf reichlich Salzwasser aufkochen. Knödel hineingeben und bei milder Hitze offen 20 Minuten gar ziehen lassen.

Wir wünschen Euch viel Spaß beim Nachkochen und einen guten Appetit!

Erfahrt mehr über unser Ernährungskonzept und lasst Euch inspirieren.