Konzept für Kinderkrippe und Kindergarten

In der pädagogischen Konzeption für Kinderkrippe und Kindergarten der Wichtel Akademie vereinen wir, angelehnt an den Bayerischen Bildungs- und Erziehungsplan (BayBEP), die Ansätze von Montessori, Reggio und Emmi Pikler in einem ganzheitlichen, innovativen Konzept.

Als erste Bildungsinstitution der Kinder haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, die Entwicklung der Kinder in einer Umgebung zu fördern, die von Geborgenheit und Wohlbefinden geprägt ist. So bereiten wir sie bestmöglich auf das vor ihnen liegende Leben vor. In unseren Kitas schaffen wir ideale Voraussetzungen, damit die Kinder viele Möglichkeiten haben, ihre Umwelt selbstbestimmt und kreativ zu erforschen. Wenn Eltern ihre Kinder in einer solchen Umgebung aufgehoben wissen, können vertrauensvolle Beziehungen entstehen. Das ist die Grundvoraussetzung für eine konstruktive Zusammenarbeit zwischen den wichtigen Bezugspersonen des Kindes – den Eltern und den pädagogischen Mitarbeitern.

Die Basis unseres Konzeptes ist eine kindorientierte Pädagogik, die sich an den entwicklungs- und altersspezifischen Bedürfnissen der Kinder sowie ihren individuellen Fähigkeiten und Fertigkeiten orientiert. Die Kinder werden durch unsere qualifizierte pädagogische Arbeit auf selbständiges Handeln in den unterschiedlichsten Lebenssituationen vorbereitet.

https://youtu.be/tNNK9FT2Uho